Rehaberatertage der Bundesagentur für Arbeit

Nachdem bereits im November 2018 Frau Oberärztin Dr. med. Hirsch und Herr Chefarzt Kern die Rehaberatertage der Bundesagentur für Arbeit Regionaldirektion Sachsen-Anhalt-Thüringen in Halle/Saale gestalteten, erfolgte am 11.11. und 12.11.2019 eine Wiederholung der Veranstaltung für die Bundesagentur für Arbeit Regionaldirektion Berlin-Brandenburg.

Im Rahmen eines Workshops am ersten Veranstaltungstag setzten sich die Teilnehmer mit dem Problem Alkoholabhängigkeit mit Bezug zu ihrem täglichen Arbeitsalltag im Kundenkontakt auseinander, und erarbeiteten in Kleingruppen Fragen dazu.

Am Vormittag des zweiten Tages hielten unsere Kollegen zwei Fachvorträge. In der anschließenden Diskussion wurde dann sehr ausführlich auf die Fragen und die geschilderten Problemkonstellationen eingegangen.

Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit und tragen gern mit unserem Fachwissen und unserer Erfahrung zu einer guten Begleitung der ratsuchenden Klienten bei.