neuer Fitnessraum eingerichtet

Die Fachklinik Klosterwald hat Ende August einen neuen Fitnessraum eingerichtet. Er bietet nun von Hantelbank über Laufband und Crosstrainer weitere Fitnessgeräte, an denen sowohl gezielt als auch ausgewogen trainiert werden kann. Patientinnen und Patienten können im Rahmen der ärztlich überwachten Physiotherapie und in ihrer Freizeit den Fitnessraum nutzen.

Die Leiterin der Physiotherapie Frau Denise Seehars sagt dazu: „Wir freuen uns sehr! Und natürlich wünschen wir uns, dass unsere Patientinnen und Patienten von dieser Möglichkeit profitieren. Die Freude an der Bewegung vielleicht wieder oder neu für sich zu entdecken, ist spannend und bringt zusätzlich zur Abstinenz neu gewonnene Lebensqualität.“

Doch nicht nur für die allgemeine Genesung ist der Fitnessraum nützlich. Auch bezogen auf süchtiges Verhalten bietet er sich zur Veränderung eigener Gewohnheiten und Muster an. „Besonders, wenn es schwerfällt, das richtige Maß zu finden, sich nicht von übertriebenem Ehrgeiz leiten lassen“, so erklärt Frau Seehars, „ist der Fitnessraum ein guter Lernort.“