lebendiger Adventskalender gestartet

Pünktlich zum 1. Dezember öffnete der lebendige Adventskalender in der Fachklinik Klosterwald seine erste Tür. Bis zum 24. Dezember gestalten Therapiegruppen und Teammitglieder nun jeden Tag ein Fenster unseres Hauses. Wie bereits bei der ersten Auflage im vergangenen Jahr sind auch diesmal wieder echte Kunstwerke, Nachdenkliches und Witziges zu erwarten. Nach dem 24. Dezember wird das schönste Fenster/Türchen prämiert. Aber schon jetzt ist die gemeinsame Gestaltung der Adventszeit für alle ein echter Gewinn.

Neben dem Adventskalender haben Patienten und Team das Haus gemeinsam geschmückt. Die Weihnachtskrippe ist wieder im Musikpavillon eingezogen und die drei heiligen Könige sind im ganzen Haus unterwegs, um rechtzeitig im Stall anzukommen. Natürlich unter besonderen Bedingungen der Corona-Schutzmaßnahmen und doch erst recht besinnlich und fröhlich gestaltet jede Therapiegruppe ihre eigene kleine Weihnachtsfeier. Auch in dieser Zeit sind und bleiben wir gemeinsam auf dem Weg aus der Abhängigkeit.