Fachtag – Was im Kopf so vor sich geht

„Die Summe der Süchte bleibt gleich“ war das Thema des Vortrags, der mit dem anschließenden Gespräch die Mitte unseres Fachtages bildete. Dr. Thomas Jochum (Gera) stellte dabei Modelle zur Erklärung von Suchtverhalten vor und gab einige tiefe Einblicke in hirnorganische Vorgänge. Besonders wertvoll waren die Schlussfolgerungen für die Behandlung abhängigkeitskranker Menschen, die sich daraus ergaben. So war der Fachtag für uns und unsere zahlreichen Gäste die Gelegenheit, eigene Arbeit zu reflektieren, neue Kontakte zu knüpfen und alte zu pflegen und im Austausch über unsere gemeinsame Arbeit zur Hilfe für suchtkranke Menschen zu sein. Wir danken besonders Dr. Thomas Jochum für seinen einsichtsreichen Vortrag und allen unseren Gästen für ihr Interesse.