Die Sternsinger bringen den Segen in die Fachklinik Klosterwald

Im gesamten Saale-Holzland sind zurzeit die Sternsinger unterwegs. „Segen bringen, Segen sein. Frieden! Im Libanon und weltweit“, heißt das Motto der diesjährigen Aktion, bei der sich die Sternsinger für den Frieden in aller Welt stark machen.

Auch Kinder und Jugendliche der christlichen Gemeinden aus Hermsdorf und Bad Klosterlausnitz waren am vergangenen Samstag als Könige und Sternträger dabei, zogen von Haus zu Haus und sammelten Spenden für bedürftige Kinder. Dabei besuchten sie auch die drei Rehablitationskliniken in Bad Klosterlausnitz.

In der Fachklinik Klosterwald hatten die Sternsinger Zeit, kurz an der Krippe auf dem Gelände der Klinik zu verweilen, nachdem der Segen 20*C+M+B+20 mit Kreide angeschrieben wurde. Die Krippe wurde in den letzten Jahren von Mitarbeitern der Fachklinik Klosterwald gestaltet und in diesem Jahr um die Figurengruppe der drei Weisen aus dem Morgenland erweitert.