Aufnahme-KW

Wie können Sie Ihre Therapie beginnen?

Die Aufnahme in die Klinik

Wenn Sie die Therapie in der Fachklinik Klosterwald beginnen, haben Sie bereits den ersten Schritt zu Ihrer Genesung getan. Sie haben Ihre Krankheit erkannt. Sie haben gesagt: „Ich brauche Hilfe.“

Die Therapie müssen Sie bei Ihrer Renten- oder Krankenversicherung beantragen. Dabei kann Ihnen Ihr Hausarzt oder die Suchtberatungsstelle in Ihrer Nähe helfen. Eine Übersicht der Suchtberatungsstellen finden sie hier. Gern helfen wir Ihnen auch bei der Beantragung. Wenden Sie sich direkt an Frau Kurze.

Um Ihre Therapie in der Fachklinik Klosterwald beginnen zu können, muss die schriftliche Kostenübernahmeerklärung Ihrer Renten- oder Krankenversicherung vorliegen. Ihre Entgiftung haben Sie in einem Krankenhaus hinter sich gebracht. Zur Aufnahme bei uns müssen sie suchtmittelfrei sein. Wir helfen Ihnen dabei, sich auf die therapeutische Arbeit einzulassen.