Fachtag zum Thema Suchthilfe im Netz

am Mittwoch, 17. Mai 2017, in der Fachklinik Klosterwald.

Suchthilfe im Netz

Sucht ist eine Familienkrankheit. Neben den Suchtkranken sind immer auch Angehörige, Freunde und Kollegen mit betroffen.
Suchtbehandlung kann deshalb nicht allein „Einzeltherapie“ sein, sondern muss immer auch das Umfeld im Blick haben. Welche Rolle spielen die Herkunftsfamilie, die soziale Umgebung, Arbeit, Partnerschaft, Freunde, Freizeitaktivitäten, bei der Entstehung und Aufrechterhaltung der Störung?
Wie können Betroffene, Angehörige, betriebliche Helfer, Beratungsstelle, Fachklinik, Selbsthilfe und andere Beteiligte hilfreich zusammen wirken?
Diesen Fragen wollen wir uns im Vortrag und Gespräch widmen.

Als Referent haben wir gewinnen können:
Dr. med. Ulrich Kemper,
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie,
Chefarzt der Bernhard-Salzmann-Klinik und der
Klinik für Suchtmedizin am LWL-Klinikum Gütersloh

Ablauf:
12 Uhr Empfang mit Imbiss
13 Uhr Eröffnung und Fachvortrag
anschließend Vertiefung des Themas im Plenum
Kaffeepause
ca. 15 Uhr Neuigkeiten aus der Fachklinik Klosterwald,
Chefarzt Christoph Kern und Therapeutischer Leiter Olaf Szakinnis geben Einblick in aktuelle Konzepte und Veränderungen in unserer Fachklinik,
anschließend Gelegenheit zum Kontakt mit Mitarbeitenden und Patienten – Führung durch die Fachklinik

Von der Landesärztekammer zertifizierte Weiterbildungsveranstaltung.