Neujahrskonzert in der Fachklinik Klosterwald

Die Fachklinik Klosterwald lädt zum festlichen Neujahrskonzert mit Jürgen Gröblehner und Classic Brass

am Sonntag, 15. Januar 2017, 17 Uhr,
in die Bahnhofstraße 33 in Bad Klosterlausnitz.

Das Ensemble Classic Brass setzt seit Jahren Maßstäbe in der Blechbläser-Kammermusik. Mit ihrem großen, unverwechselbaren Sound lösen die fünf sympathischen Herren immer wieder aufs Neue Begeisterungsstürme aus und ziehen Zuhörer und Kritiker gleichermaßen in ihren Bann. Jahr für Jahr präsentieren die Reisenden in Sachen Musik ein vielseitiges Konzertprogramm und haben auch für ihre diesjährige Konzertsaison bezaubernde Klänge im Gepäck.

Es ist eine stattliche Mannschaft aus Deutschland und Ungarn, die unter »Classic Brass« als harmonische Einheit auftritt. Vom Dresdner Trompeter Jürgen Gröblehner im Herbst 2009 gegründet, hat das Ensemble seitdem bereits über 600 Gastspiele erfolgreich bestritten und vier vielbeachtete CD-Produktionen vorzuweisen.

Die Konzertbesucher können sich an einem Klangkörper erfreuen, der wie selbstverständlich die einzelnen Werke seiner Programme spielerisch homogen, mit weichem Ton, differenzierter Dynamik und dazu mit Herz und voller Wärme vorträgt. Dazwischen baut Jürgen Gröblehner mit seiner humorvollen Moderation Brücken und unterstreicht: »In der Musik hat Gott den Menschen die Erinnerung an das verlorene Paradies hinterlassen« (Hildegard von Bingen).

Karten im Vorverkauf zu 12,– Euro, ermäßigt für Schüler/Studenten zu 8,– Euro
erhältlich ab sofort bei:
Kurverwaltung Bad Klosterlausnitz, Hermann-Sachse-Straße 44, Telefon 036601 80050;
Fachklinik Klosterwald, Bahnhofstraße 33, Telefon 036601 85922;
Restkarten zzgl. 2,– Euro ab 16 Uhr an der Abendkasse

Künstlerkontakt:
Classic Brass – Jürgen Gröblehner
Jürgen Gröblehner, Waldstraße 14, 82061 Neuried
Telefon 089 74579913, Fax 089 74579914, Mobil 0171 5041821
juergen.groeblehner@classicbrass.de, www.classicbrass.de