Die Fachklinik Klosterwald stellt sich vor

Herzlich willkommen auf den Seiten der Fachklinik Klosterwald in Bad Klosterlausnitz, Thüringen. Die Fachklinik Klosterwald ist eine diakonische Einrichtung zur medizinischen Rehabilitation suchtkranker Männer und Frauen.

Auf den folgenden Seiten möchten wir uns Ihnen vorstellen. Sie erfahren, wer wir sind und was wir tun und welche Hilfen wir Menschen anbieten, die ihren Weg aus der Abhängigkeit suchen und finden wollen.

Weihnachten in der Fachklinik Klosterwald

Vielleicht fragen Sie sich, ob sie ausgerechnet die Weihnachtstage in einer Klinik verbringen wollen. Wenn jedoch jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen ist, um eine Therapie zu beginnen, sollten Sie sich von den kommenden Feiertagen nicht davon abbringen lassen; im Gegenteil.

Die Fachklinik Klosterwald bietet auch über die Weihnachtsfeiertage einen verlässlichen Rahmen, eine schützende Atmosphäre und die Möglichkeit Gemeinschaft zu erleben, in der Sie verstanden werden.
Am 23. Dezember z.B. gestalten wir gemeinsam eine fröhlich-besinnliche Weihnachtsfeier. Eine Christvesper mit einem Krippenspiel lädt am Heiligen Abend ein, den besonderen Zauber der Weihnacht zu erleben. Über die Feiertage sorgt unsere Küche mit festlichen Menüs für das leibliche Wohl. Zum Beispiel wird am 1. Weihnachtstag als Vorspeise eine Champignoncremesuppe, Entenkeule mit Rotkohl und Thüringer Klößen als Hauptgang und zum Nachtisch ein Edelmousse Spekulatius angeboten. Sollten Ihre Angehörigen Sie in diesen Tagen besuchen, können nach Voranmeldung auch diese gern an den Essen teilnehmen.
Am Silvestertag wird es wie in jedem Jahr eine Feier zum Jahreswechsel geben. Ihre Angehörigen können nach Voranmeldung ebenfalls mitfeiern und in der wahrscheinlich kurzen Nacht zum 1. Januar auch unkompliziert hier einen Platz zum schlafen finden.
Sollten Sie Fragen dazu haben oder Unterstützung auf Ihrem Weg zur Therapie benötigen, rufen Sie uns einfach an.

Eine behütete Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest
wünscht Ihnen das Team der Fachklinik Klosterwald.